Director Investor Relations & Communications (m/w/d)

Position

Director/Pressesprecher/Leiter

Arbeitsort

Nordrhein-Westfalen

Informationen zum Arbeitgeber und zur Vakanz

Für eine börsennotierte Industrieholding suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Director Investor Relations & Communications. Der/die Stelleninhaber(in) kümmert sich um die Erfüllung der regulatorischen Herausforderungen, ist Bindeglied zum Kapitalmarkt und profiliert/positioniert die Unternehmensgruppe. Zu den Hauptaufgaben zählen:

  • Investor Relations: Proaktive und reaktive IR-Arbeit // Events wie die Hauptversammlung, BPK, Konferenzen und Roadshows // Publikationen wie der Geschäftsbericht und Quartalsberichte etc.
  • Unternehmenskommunikation: Redaktion, Medienarbeit, interne Kommunikation, Events, Social Media, Webauftritt etc.

Die gesuchte Person unterstützt den Change Prozess der Unternehmensgruppe und verantwortet die Weiterentwicklung der IR- und Kommunikationsstrategie und der Equity-Story. Sie ist Berater(in) und Sparringspartner(in) für den Vorstand, was Kapitalmarkt-Themen sowie die Entwicklung der Unternehmensgruppe betrifft. Der/die Stelleninhaber(in) ist überzeugte(r) und glaubwürdige(r) Repräsentant(in) der Gruppe und trägt deren Weiterentwicklung nach außen und innen.

Der Arbeitgeber zeichnet sich nicht zuletzt durch seine mittelständische Struktur mit solidem, fokussiertem und nachhaltigem Geschäftsmodell aus. Den/die Stelleninhaber(in) erwarten ein wertschätzender Umgang, ein entscheidungsfreudiges Umfeld und die ausgeprägte Möglichkeit, selbst zu gestalten.

Anforderungen

  • Einschlägiges Investor-Relations-Know-how – gestützt durch entsprechende Berufserfahrung und ggf. ein spezialisiertes Studium/eine Zusatzausbildung (CIRO, CEFA, CFA…)
  • Exzellente Vernetzung in der IR-/Analysten-/Investoren-Community
  • Fundierte Kenntnisse in der internen und externen Unternehmenskommunikation; belastbare Change-Kompetenz; Social-Media- und Digitalkompetenz
  • Ganzheitliches, proaktives Kommunikationsverständnis, stakeholderorientierter Ansatz – von der Analyse über die Konzeption und Umsetzung bis zur Erfolgsmessung.
  • Unternehmerisches und wirtschaftliches Denken und Handeln, Verständnis für das operative Geschäft und die Finanzzahlen

Wenn Sie für diese Stelle Interesse signalisieren, gelangen Sie in das passwortgeschützte Job Portal der PRCC Personalberatung. Falls Sie hierfür noch keinen Account haben, können Sie in Sekundenschnelle einen anlegen.

Alternativ können Sie uns auch auf anderem Weg kontaktieren:

0211 176070-66
nane.kroeger@prcc-personal.de

Ihre Ansprechpartnerin ist Nane Kröger.